Kreativ gegen Corona

Unter dem Motto „Kreativ gegen Corona“ veranstaltete die Justus-von-Liebig-Schule einen schulinternen Talent-Wettbewerb. In den Bereichen Literatur, Musik und Kunst konnten die Schüler*innen ihrer Kreativität und ihrem Schaffensdrang freien Lauf lassen und sowohl in Eigenregie, als auch in Teamarbeit künstlerisch tätig werden. Das Ergebnis umfasste zahlreiche hervorragende Beiträge wie etwa Bilder oder Tonaufnahmen. Aber auch Gedichte und Videokunstwerke wurden eingesandt. Natürlich immer -wie sollte es in diesen Zeiten auch anders sein- unter dem Gebot der Einhaltung von Corona- Regeln. Getreu der MINT-Ausrichtung der Justus-von-Liebig-Schule, haben die Schüler*innen ihre Ergebnisse digital eingereicht.

Die vielen Ergebnisse unserer Schüler*innen haben gezeigt, dass sie sich auch in schwierigen Zeiten nicht unterkriegen lassen wollen und dass sie der Corona-Langeweile den Kampf ansagen. Natürlich gab es auch Gewinne. So bekam die Siegerklasse einen Zuschuss für ihre Klassenkasse im Wert von 50 Euro. Die Zweitplatzierte ergatterte 25 Euro für ihre Klassenkasse, der dritte Platz wurde mit 15 Euro belohnt.

Die Jury gibt nun feierlich folgende Gewinner bekannt:

  1. Platz: Klasse 7C (Bildersammlung)

2. Platz: Emily Bettraay (Klasse 6A)

 

3. Platz: Tabea Pinkenhaus (Klasse 10C)

Mein Mund-Nasen-Schutz

Du mein Mund-Nasen-Schutz,

Immer da, wie mancher Tag,

hast mich treu begleitet,

im harten Lockdown warst du da,

Rückt ich in das Virus,

du spürtest die Gefahr,

dein sicherer Stoff ,

mir Trost in der Freiheit war.

 

Grußwort zum Ramadan

Viel Positives im Distanzunterricht

Hamborner Anzeiger vom 31.01.2021

 

5. Duisburger Makerday

 

Roboterwettbewerb am Zukunftstag

 

5. Duisburger Makerday am Samstag, dem 26. September 2020

Video der TalentTage Ruhr 2019

https://youtu.be/7NaJl9gGqwI

 

Video Studio 47

 

Netzwerktreffen Lernen25 06.11.2019

 

Makerday 2018 – Wir sind dabei!

Milchcup 2018

Unser Tischtennisteam beim Milchcup am 19.02.2018